Auf ein Wiedersehen zur Langen Nacht der Freiheit

am 24. Juni 2017!

 „Home is where the heart is“ lautet ein englisches Sprichwort.  Passend zu diesem konnten die Kunstnachtbesucher am 4. Juni 2016 zur "Langen Nacht der Heimat" jede Menge sprichwörtliche „Herzensangelegenheiten“ zur eigenen und fremden Heimat in rund 200 Programmpunkten finden.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Besucherinnen, Beteiligten und Unterstützern und freuen uns schon jetzt auf eine wieder mitreißende, inspirierende und kurzweilige "Lange Nacht der Freiheit" am 24. Juni 2017.

Das Programm zur Kunstnacht 2017 finden Sie ab Mitte/ Ende Mai 2017 an allen bekannten VVK-Stellen und natürlich online.

 

 UPDATE: Dezember 2016

Sind Sie ein professionelles Ensemble oder Einzelkünstler*in aus der Region und möchten bei der "Langen Nacht der Freiheit" am 24.6.2017 ein Programm beitragen? Bewerben Sie sich möglichst bis 13.1.2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. . Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.

 

 MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Merken