Nachtplaner

Virtuose Verrücktheiten

Virtuose Verrücktheiten

Ausschnitte aus Rossinis „Il viaggio a Reims“ und weitere Highlights der Oper mit den herausragenden Solistinnen und Solisten des Staatstheaters Augsburg.

des Staatstheaters Augsburg: Ekaterina Alexandrova (Mezzosopran), Wiard Witholt (Bariton), Claudio Zazzaro (Tenor)

×

NACHT­PLANER

So geht’s

Der Nachtplaner ist eine Wunschliste und kann viele Alternativen berücksichtigen. Überschneidungen erkennen Sie am Ausrufezeichen. Im Programmpunkt können alternative oder weitere Uhrzeiten ausgewählt werden. Bitte planen Sie sich genügend Zeit ein (ca. 5-15 Min), um von einem Ort zum nächsten zu gelangen.

Meinen Nachtplaner drucken Meinen Nachtplaner speichern oder mit Freunden teilen