So gehts:
Der Nachtplaner ist eine Wunschliste und kann viele Alternativen berücksichtigen. Überschneidungen erkennen Sie am Ausrufezeichen. Im Programmpunkt können alternative oder weitere Uhrzeiten ausgewählt werden. Bitte planen Sie sich genügend Zeit ein (ca. 5-15 Min), um von einem Ort zum nächsten zu gelangen (STADTPLAN).
Infos zum Shuttlebus:
Für die Spielstätten, die nicht im unmittelbaren Innenstadtbereich liegen (TIM, Stadtarchiv und Glaspalast), gibt es einen Shuttle-Bus, dessen Fahrplan Sie HIER finden.
Ihr Kunstnachtticket gilt als Fahrausweis für den Shuttlebus, nicht aber für den ÖPNV.
 
19:45
Rokokosaal der Regierung von Schwaben
Fronhof 10
Dauer: 30 Min.
Wdhl.: 19:00
Die Farben des Wassers
Philippe Gauberts „Trois Aquarelles“ überträgt die lichte Welt des Aquarells auf die Musik
Assia Chapot (Cello), Maria Tymozhynska (Flügel) und Juliane Mack (Flöte)
(KAMMERMUSIK)
» löschen